Menü

Stadtkreisjugendfeuerwehrversammlung 2016

Am vergangenen Freitag den 15.04.2016 fand die Hauptversammlung der Jugendfeuerwehr Baden-Baden statt. Zu Beginn begrüßte Stadtkreisjugendfeuerwehrwart Tobias Mayer die zahlreichen Gäste. Unter Ihnen war Herrn erster Bürgermeister Werner Hirth, Stadtkommandant Martin Buschert, der Vorsitzende des Stadtkreisfeuerwehrverbandes Gerhard Kloé, sowie die einzelnen Vertreter der Abteilungen der Feuerwehr und des Technischen Hilfswerkes. Nach der Begrüßung ging Tobias Mayer in seinem ersten Bericht als Stadtkreisjugendfeuerwehrwart auf die Zahlen des vergangenen Dienstjahres ein. Hier konnte er von 114 jugendlichen Mitgliedern (davon 27 weiblich) der Jugendfeuerwehr berichten. Zum Abschluss bedankte er sich bei allen aktiven Kameraden, den Kommandanten, sowie der Gemeinde für die Unterstützung im Jahr 2015.

Der nächste Tagesordnungspunkt wurde von Stadtkreisjugendsprecherin Anna Bürck übernommen. Sie berichtete über die verschiedenen Aktivitäten, Ausflüge und sonstigen Aktionen, die die Jugendfeuerwehr im vergangenen Jahr durchführte.

Direkt danach im Anschluss wurden die Jugendsprecher der 10 Abteilung nach vorne gebeten um über die Aktivitäten in Ihrer Jugendfeuerwehr zu berichten.

Der Kassenbericht wurde vom Kassenverwalter Alexander Blessing vorgetragen. Die Kasse wurde vorbildlich geführt, was die beiden Kassenprüfer Tizian Frank und Lucas Gieringer bestätigen konnten. Somit konnte der Kassenwart wie die letzten Jahre auch erfolgreich entlastet werden.
Im Anschluss stand der Tagesordnungspunkt Wahlen auf dem Programm. Kommandant Martin Buschert und Tobias Mayer übernahmen hier die Wahlleitung und erklärten den Jugendlichen die Modalitäten.

Nun galt es den Ausschuss der Jugendfeuerwehr neu zu wählen. Er ist das Bindeglied zu den Betreuern und das Sprachrohr der Jugendlichen bei allen Anliegen. Sie haben somit eine wichtige Aufgabe. Hier wurden folgende Kammeraden von Ihren Kameraden mit einem überzeugenden Ergebnis gewählt:

Stadtkreisjugendfeuerwehrwart: Tobias Mayer
Stellv. Stadtkreisjugendfeuerwehrwart: Tizian Frank
Stellv. Stadtkreisjugendfeuerwehrwart: Yannick Lang
Stellv. Stadtkreisjugendsprecherin (10-13): Katharina Welser
Stellv. Stadtkreisjugendsprecher (14-18): Björn Christopher Hintzen
Kassenverwalter: Alexander Blessing

Nach diesem Tagesordnungspunkt leitete Tobias Mayer über zu den Grußworten. Hier gratulierten zunächst Kommandant Martin Buschert sowie erster Bürgermeister Werner Hirth allen neu Gewählten und wünschten Ihnen viel Erfolg in Ihren neuen Ämtern. Beide unterstrichen in Ihren Grußworten die Wichtigkeit der Gesamtjugendfeuerwehr für alle aktiven Abteilungen der Feuerwehr Baden-Baden. Denn genau diese Jugendliche seien es, die in Zukunft die Grundlage für eine motivierte und gut ausgebildete Feuerwehr bilden. Beide sagten der Jugendfeuerwehr auch im kommenden Jahr Ihre volle Unterstützung zu. Positiv unterstrichen beide die Anzahl der Mädchen in der Jugendfeuerwehr, mit dem Wunsch hier auch weiterhin bei der Mitgliedergewinnung am Ball zu bleiben.

Beim Tagesordnungspunkt Verschiedenes wurde Marco Mangler für seine bereits 22-jährige Amtszeit als Jugendwart der Abteilung Ebersteinburg, sowie Gründer der (äußerst beliebten) ersten Kinderfeuerwehr im Stadtkreis mit der silbernen Ehrennadel der Jugendfeuerwehr Baden-Württemberg ausgezeichnet.
Zum Schluss der Versammlung wurden noch einige Ankündigungen für das laufende Jahr ausgesprochen. Danach schloss Tobias Mayer die Jahreshauptversammlung der Gesamtjugendfeuerwehr Baden-Baden.

 


Die gewählten Funktionsträger im Jugendausschuss